Willkommen!

Was ist möglich, wenn wir das Potenzial unserer Stimme in allen Lebensbereichen bewusst und optimal einsetzen können!

Gute Gründe für Stimmarbeit

Artikulation und intentionales Sprechen

Wurde Ihnen gesagt, Sie sprächen undeutlich, „nuschelten“ oder seien sonst irgendwie schwer verständlich? Sowohl an der Aussprache, als auch an Satzphrasierungen, Betonungen zugunsten leichterer Verständlichkeit oder bei Dialekten und Akzenten können wir gemeinsam Wege erarbeiten, wie Sie besser verstanden werden. Gerade in Zeiten, wo wir durch Stoff-, FFP-Masken oder Plexiglasscheiben sprechen müssen, ist deutliches Sprechen, bewusstes Senden und ein situativ angepasster Stimmeinsatz aktueller denn je!

Klassische "Stimmprobleme"

Erleben Sie Heiserkeit, Halsweh, Engegefühl oder sogar den „Kloß im Hals“ als Begleiterscheinungen in Ihrer Arbeit oder Ihrem Alltag? Empfinden Sie Ihre Stimme als brüchig oder rauh, wünschen Sie sich mehr Tragfähigkeit, mehr Höhen oder klangvollere Tiefen? Wie sieht es mit der Lautstärke aus? Sprechen Sie zu leise oder zu laut? Strengt es Sie über einen längeren Zeitraum hinweg an, die Lautstärke beizubehalten? Haben Sie den Eindruck, es erfordert „Druck“ oder Bemühungen, Ihre Stimme einzusetzen?

Gelungener Auftritt

Verschaffen Sie sich Gehör und Aufmerksamkeit durch den gezielten Einsatz Ihrer Stimme ohne Mühe und besonderen Kraftaufwand. Genießen Sie Vorträge und Auftritte und finden Sie in Ihrer Stimme eine verlässliche Freundin, die Ihre Zuhörerschaft mit Authentizität und Sendungsbewusstsein überzeugen kann.

Stimmen und zu sich selbst kommen

Stimmen, Stimmung, Stimmigsein… die Stimme ist eine unserer Wunderwaffen gegen Tristesse, Zweifel, oder auch Unrecht im Großen. Wir alle stehen in diesen Zeiten vor besonderen Herausforderungen sowohl äußerlich kollektiv, als auch innerlich individuell. Wer von sich selbst überrascht sein möchte, Lust auf Experiment und Veränderung hat oder in der eigenen Stimme einen Anker für den Alltag finden möchte, die*der ist hier richtig.

Mitglied des

Erfahrungsberichte:

Katja K., Ayurveda-Coach:

„Die Sitzungen haben mir viele neue Perspektiven eröffnet. Ich habe das erste Mal bewusst meine Stimme und die dazugehörigen Organe wahrgenommen und tiefe Achtung vor dem Instrument Stimme gespürt. Die Klarheit und Sanftheit, mit der ich durch die Übungen geleitet wurde, war sehr eindrucksvoll. Ré verfügt nicht nur über einen großen Erfahrungsschatz, auf den sie zurück greift, sondern über viel Liebe und Enthusiasmus zur Stimme als ganzheitliches Instrument. Sie orientiert und übt mit einem, wie man durch die Stimme lernen, heilen und wachsen kann.“

Nadine G., Ärztin:

„Meine Stimme gebe ich nicht jedem. In Re’s Händen fühlte ich mich von Anfang an sehr gut aufgehoben. Ich möchte, dass ich authentisch sein kann, auch im professionellen Kontext. Dass meine Stimme das transportiert, was ich wirklich ausdrücken will – meine Emotionen und Wünsche. Ré hat jede Menge hilfreiche Übungen, die sie spielerisch und mit viel Humor und Geduld vermittelt. Die Arbeit hat dadurch extrem viel Spaß gemacht und ich fühle mich insgesamt viel präsenter.  Herzlichen Dank und absolute Empfehlung!“

Martin L., HR Manager:

„Ich brauchte konkrete Hilfe im Bereich Stimme und Auftreten im Beruf. Frau Saschowa hat mir sorgfältig zugehört, mich sehr gut verstanden und mit ihrer sympathischen Art viel mehr aus mir heraus geholt, als ich gedacht hätte. Nicht nur, dass meine Fragen kompetent und schnell beantwortet wurden. Auf erstaunliche Weise wurden mir Verbindungen zu anderen Themen und Lebensbereichen bewusst und dies ist für mich im Alltag wegweisend geworden. Respekt vor dieser Arbeit und unbedingt empfehlenswert bei dieser Frau!“